Über 50 Jahre Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V.

Seit 50 Jahren ist die Nachbarschaftshilfe in Oberschleißheim aktiv. Sie wurde durch einen Initiativkreis auf einer Bürgerversammlung im Jahre 1970 gegründet. Der Leitgedanke war und ist, neben den sozialen Hilfseinrichtungen der öffentlichen Hand eine Stelle in unserer Gemeinde zu schaffen, die schnell und unbürokratisch helfen und beraten kann. Aus organisatorischen und juristischen Gründen wurde hierfür die Form eines eingetragenen Vereins und als Dachorganisation der Paritätische Wohlfahrtsverband gewählt.

Getragen von der nachbarschaftlichen Solidarität in unserer Gemeinde hat sich aus der ursprünglichen Zielsetzung schnell ein breites Feld von Aktivitäten gegenseitiger Hilfe entwickelt. Das hat das Zusammenleben in unserer Gemeinde attraktiver gemacht. Jeder kann, ob Vereinsmitglied oder nicht, die Angebote und Hilfsdienste in Anspruch nehmen.

Die Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V. ist gemeinnützig und nicht gewinnorientiert!

Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden sind wir in der Lage, soziale und persönliche Aspekte zu berücksichtigen. So können die verschiedenen Einrichtungen und Angebote der Nachbarschaftshilfe von allen Bürgern in unserer Gemeinde in Anspruch genommen werden.